Torsten Schumacher | Vortrag

vorträge

Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Düsseldorf und der Region
Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Düsseldorf und der Region

Düsseldorf, Januar 2017

Thema:
Nichts wird bleiben, wie es ist. Warum die Digitalisierung alles auf den Kopf stellt.

Thomas Hummelsbeck, Vorsitzender AdW


"Nichts wird bleiben, wie es ist. Warum die Digitalisierung alles auf den Kopf stellt." Das war der Titel des Festvortrages von Dr. Markus Baumanns, mit dem er die Gäste des Neujahrsempfangs unserer Arbeitsgemeinschaft am 17.01.2017 in den Bann zog. Themensicher, humorvoll, provokant und in der Summe sehr interessant. So kann man den 45-minütigen Vortrag Dr. Baumanns zusammenfassen. Herzlichen Dank für den kurzweiligen Ausflug in die digitale Welt von heute und morgen sowie den Rückblick in die "gute, alte Zeit".

THIMM Group
THIMM Group
Wiesbaden, Mai 2016

Thema:
Nichts bleibt mehr wie es ist. Warum die Digitalisierung alle Geschäftsmodelle auf den Kopf stellt und was wir tun können.

Mathias Schliep, CEO, THIMM Group

„Markus Baumanns hatte die Aufgabe, unseren 200 Führungskräften aus aller Welt vor Augen zu führen, dass die Digitalisierung unser Geschäftsmodell in Frage stellt und wir daher unser Geschäft, unsere Führungskultur und unsere Art der Zusammenarbeit dringend und grundlegend weiterentwickeln müssen. Markus Baumanns ist es meisterlich gelungen, unsere Leute aufzurütteln und einen hohen Veränderungsdruck zu erzeugen. In seinem Vortrag erläuterte er die Prinzipien der Digitalisierung kenntnisreich und höchst anschaulich, ließ keine Frage offen und fesselte mit spannenden Beispielen von Gewinnern und von an der Digitalisierung gescheiterten Unternehmen. Besonders packte uns die Zuspitzung, mit der er Defizite ansprach und die er mit ausgeprägtem Verständnis für die Zusammenhänge im Unternehmen aufs Korn nahm. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, zieht seine Zuhörer in den Bann und löst nachhaltig wirkende Reflexion bei allen Beteiligten aus. Mit diesem Paukenschlag können wir unsere Arbeit an der digitalen Transformation wirkungsvoll fortsetzen.“

 

Dialog und Werte
Dialog und Werte

Hamburg, Oktober 2014

Thema

Kein Bullshit. Was Manager heute wirklich können müssen

Simone Vera Kenski
"Mit ihrem überzeugenden und unterhaltsamen Vortrag haben Dr. Markus Baumanns und Dr. Torsten Schumacher unser Business-Frühstück außerordentlich bereichert – und die Zuhörer zum Nachdenken, Diskutieren und Schmunzeln gebracht. Mit angenehmer Klarheit haben sie Managementmythen enttarnt, Schiefstände aufgezeigt und überzeugend dargelegt, was Manager heute wirklich können müssen."

Handelskammer Hamburg
Handelskammer Hamburg
Hamburg, August 2014

Thema
Erfolgreiches Change Management – Consultants unterstützen den Wandel

Dr. Claudia Sye
"Herr Dr. Baumanns hat in unserem Consultants Talk das Thema „Change Management“ sehr ansprechend vorgestellt und mit seinem Vortrag die Basis für die anschließende rege Diskussion gelegt. Unsere Teilnehmer waren sehr angetan und haben Herrn Baumanns Vortrags auch im schriftlichen Feedback in allen drei Kategorien (Präsentation, Inhalt sowie praktische Relevanz) mit "sehr gut" bewertet."
TUM School of Management
TUM School of Management
München, Juli 2014

Thema
Strategieentwicklung im Wissenschaftsbereich

Prof. Dr. Claudia Peus, Professor of Research and Science Management
"Außergewöhnlich erhellend und zum Nachdenken anregend – so haben wir Herrn Dr. Baumanns Seminar zur "Strategieentwicklung im Wissenschaftsbereich" an der TUM School of Management erlebt. Aufgrund der überaus positiven Rückmeldung unserer Teilnehmer freuen wir uns umso mehr, dass wir auch in diesem Jahr Herrn Baumanns als Dozenten gewinnen konnten."
BVMW - Regionalverbund Leipzig
BVMW - Regionalverbund Leipzig
Leipzig, Februar 2014

Thema
Die Zukunft des Managements: Warum die alten Rezepte nicht mehr greifen

Dr. Elena Temper
"Torsten Schumacher hat uns nicht nur begeistert, er hat uns aufgezeigt wie zeitgemäße und innovative Führung funktioniert. Mit seiner sympathischen und unterhaltsamen Art sorgte er für gebangtes Interesse Leipziger Mittelständler während des Vortrags; die von ihm angesprochenen Themen führten zu regem Austausch während des Neujahresempfangs. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!"

Denkanstöße 2014 - Neue Impulse. Neue Perspektiven.
Denkanstöße 2014 - Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration – bei der Vortragsreihe „Denkanstöße“ geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Führung. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Als Teil dieser Veranstaltungsreihe erhalten Sie die Möglichkeit, an einem Vortrag von Dr. Markus Baumanns & Dr. Torsten Schumacher am 04. Juni 2014 in Rottweil oder am 05. Juni 2014 in Stuttgart teilzuhaben.

Gut führen in turbulenten Zeiten
Dr. Markus Baumanns & Dr. Torsten Schumacher
Managementberater, Unternehmer, Bestsellerautoren

Mittwoch, 04.06.2014, Kraftwerk Rottweil, Neckartal 68, 78628 Rottweil oder
Donnerstag, 05.06.2014, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Ankündigung des Veranstalters
"Wir leben in einer Zeit, die komplex und krisenhaft erscheint, von unseren Unternehmen Veränderungen mit großer Geschwindigkeit und hohe Innovationskraft fordert. Wie halten Sie Ihr Unternehmen in dieser Umbruchszeit wettbewerbsfähig und auf Kurs? Wie fördern Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter und Kollegen? Wie treffen Sie die richtigen Entscheidungen unter unsicheren Bedingungen? Baumanns und Schumacher zeigen auf, mit welcher Haltung Sie die Herausforderung meistern, und geben Ihnen ein Gerüst für Ihre alltägliche Führungspraxis an die Hand."

Weitere Information zu den Vorträgen, Referenten und zur Anmeldung finden Sie auf den Webseiten der Veranstalter und in den Programmheften, die Sie nachfolgend als PDF herunteladen können.

Stuttgart
Website: http://denkanstoesse.stuttgarter-zeitung.de
Programmheft: StZ_Denkanstoesse_Flyer_2014.pdf (2 MB)

Rottweil
Website: http://denkanstoesse.schwarzwaelder-bote.de
Programmheft: SWB_Denkanstoesse_Flyer_2014.pdf (0,8 MB)

 

Wissensforum 2014 - Neue Impulse. Neue Perspektiven.
Wissensforum 2014 - Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration - bei der Vortragsreihe Wissensforum geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Führung. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Als Teil dieser Veranstaltungsreihe erhalten Sie die Möglichkeit, an einem Vortrag von Dr. Markus Baumanns & Dr. Torsten Schumacher am 13. Mai 2014 in München sowie anschließendem Gespräch mit den Referenten teilzuhaben.

Gut führen in turbulenten Zeiten
Dr. Markus Baumanns & Dr. Torsten Schumacher
Managementberater, Unternehmer, Bestsellerautoren

Dienstag, 13.05.2014, Süddeutscher Verlag (Konferenzsaal), Hultschiner Str. 8, 81677 München

Ankündigung des Veranstalters
"Wir leben in einer Zeit, die komplex und krisenhaft erscheint, von unseren Unternehmen Veränderungen mit großer Geschwindigkeit und hohe Innovationskraft fordert. Wie halten Sie Ihr Unternehmen in dieser Umbruchzeit wettbewerbsfähig und auf Kurs? Wie fördern Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter und Kollegen? Wie treffen Sie die richtigen Entscheidungen unter unsicheren Bedingungen? Baumanns und Schumacher zeigen auf, mit welcher Haltung Sie die Herausforderung meistern, und geben Ihnen ein Gerüst für Ihre alltägliche Führungspraxis an die Hand."

Mehr Information zu den weiteren Vorträgen dieser Vortragsreihe, Referenten und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Veranstalters und im Programmheft, das Sie hier als PDF herunterladen können.

Geberit
Geberit

Frankfurt, November 2006

Thema
Gute und richtige Führung in unsicheren Zeiten

Dr. Karl Spachmann, Geschäftsführer
„Torsten Schumacher hat unsere Topkunden-Veranstaltung mit einem geistreichen und kurzweiligen Vortrag bereichert. Seine interessanten Thesen haben zu einer angeregten Diskussion geführt, vor der alle Teilnehmer profitieren konnten.“

European Business Leaders Convention
European Business Leaders Convention

Helsinki, Juni 2007

Thema
Führung und Zukunft der europäischen Universitäten

DekaBank
DekaBank

Barcelona, August 2008

Thema
Was zeichnet die besten Führungskräfte aus?

Franz Waas, Ph.D., Vorstandsvorsitzender
„Fachlich fundiert und rhetorisch fesselnd; praxisorientiert und mit eindeutigen Handlungsempfehlungen.“

Douglas Holding
Douglas Holding

Hamburg, Januar 2008

Thema
Erfolgsfaktor Mitarbeiterführung

Details
"Herrn Dr. Schumacher ist es gelungen, durch einen äußerst lebendigen Vortrag unsere Führungskräfte zu begeistern. Er hat eine komplizierte Materie sehr anschaulich und engagiert transportiert und mit vielen Beispielen aus seiner praktischen Führungsarbeit illustriert. Dabei hat Dr. Schumacher immer wieder ausgetretene Pfade verlassen und alle Beteiligten nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Schmunzeln gebracht."

Bundesverband Deutscher Stiftungen
Bundesverband Deutscher Stiftungen

München, Januar 2013

Thema
Unternehmen und Stiftung - eine Liaison mit Zukunft

Association of American Law Schools (AALS)
Association of American Law Schools (AALS)

2006

Thema
Führung in Universitäten - ein Vergleich zwischen den USA und Europa

Center for American Progress (CAP)
Center for American Progress (CAP)

Washington, DC, April 2009

Thema
Green Economy and Green Legislation – a transatlantic exchange of ideas and experiences. Einführung gemeinsam mit Senator John Kerry.

Justus-Liebig-Universität
Justus-Liebig-Universität

Gießen, September 2012

Thema
Trends in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Prof. Dr. Andreas Bausch, Wissenschaftlicher Leiter Center for Management Studies
"Traditionelle Herausforderungen der Unternehmens- und Personalführung neu gedacht und zeitgemäß beantwortet, Teilnehmer im besten Sinne aufgeweckt, sensibilisiert und inspiriert, persönlich überzeugend und fundiert - so haben wir Herrn Dr. Schumacher bei seinem Eröffnungsvortrag im Rahmen der Mittelhessischen Unternehmertage 2012 erlebt"

Miele
Miele

Gütersloh, Juni 2012

Thema
Führung in Produktionssystemen

Dr. Krämer, Werkleiter 
"Herr Dr. Schumacher zeigt in fesselnder Weise seinen Zuhörern wichtige Führungsaspekte auf, die durch ihre Einfachheit bestechen und Vorgehens- und Verhaltensweisen für Vorgesetzte anbieten. Aufgrund des engagierten Vortrages gelang es ihm, die ca. 280 Führungskräfte des Werkes zu fesseln und für seine Sichtweise zu begeistern."

Reemtsma
Reemtsma

Hamburg, April 2012

Thema
Planen Sie sich in den Wahnsinn?

Dr. Eva Schobeß, Syndikus und Prokuristin
„Herr Dr. Schumacher hat mit seinem Vortrag über Planungswahnsinn in Unternehmen seine Zuhörer zum Nachdenken, Diskutieren aber auch zum Schmunzeln gebracht. Er ist hervorragend vorbereitet, trifft den richtigen Ton und führt zahlreiche Beispiele aus der Praxis auf. Sein Vortrag war eine Bereicherung für unsere diesjährige Sitzung der Leitenden Angestellten und ist absolut empfehlenswert.“

Kelly Financial Resources
Kelly Financial Resources

Hamburg, Februar 2012

Thema
Leinen los - befreien Sie Ihr Unternehmen von dem Ballast unnötiger Reglementierungen

Cornelia Trompke, Manager Business Development
„Herr Dr. Torsten Schumacher gibt seinen Zuhörern unbezahlbare Tools an die Hand, die durch ihre Einfachheit bestechen und Lösungen anbieten für die essentiellen Fragestellungen der modernen Unternehmensführung. Mit all seinem Herzblut, Esprit und Weitblick fesselt, fordert und bewegt er sein Publikum.“

manager-lounge
manager-lounge
The German Korean Alumni Network (ADeKo)
The German Korean Alumni Network (ADeKo)

Seoul, 2010

Thema
Wege zu einer fortschrittlichen Gesellschaft - Wissenschaftspolitik im 21. Jahrhundert: Staatliche und private Universitäten in Deutschland

GMC Management Consulting
GMC Management Consulting

Hamburg, Februar 2012

Thema
Aufbruch in ein neues Zeitalter der Mitarbeiterführung

Simone Vera Kenski, Partnerin
„Dr. Schumacher vermittelt sein Wissen und seine Überzeugungen klar und authentisch. Mit außergewöhnlichen Denkanstößen motiviert und begeistert er die Zuhörer. Prädikat: besonders inspirierend.“

Washington and Lee University
Washington and Lee University

Lexington, Virginia, März 2010

Thema
„Responsible Leadership“ für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen

Stifterverband
Stifterverband

Neubiberg, November 2011

Thema
Erfolgreich Veränderungen in Unternehmen und Hochschulen gestalten - Unterschiede und Parallelen

Prof. Dr. Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes
„Markus Baumanns hat in überzeugender Art und Weise dargestellt, wie Veränderungsprozesse gelingen können und welche Erfolgsfaktoren zielführend sind. Die Klarheit und Schlüssigkeit seiner Aussagen hebt sich wohltuend von den in der Change Management Literatur üblichen Gemeinplätzen ab und gibt Orientierung für das, worauf es ankommt. Eine ganz neue Perspektive eröffnet er mit der Analyse von Unterschieden und Gemeinsamkeiten bei Veränderungsprozessen in Unternehmen und Hochschulen. Das Publikum war gefesselt und, wie sich beim nachfolgenden Empfang zeigte, lebhaft angeregt.“

Bayreuther Dialoge
Bayreuther Dialoge

Bayreuth, November 2009

Thema
Führung in der Krise

Bernard Clemm, studentischer Organisator der Bayreuther Dialogue
„Ihr Vortrag hat unsere Veranstaltung enorm bereichert. Sie haben die für unser Thema wesentlichen Fragen herausgearbeitet. Ich hoffe, dass Sie die Universität Bayreuth und die Fakultät „Philosophy and Economics“ nicht zum letzten Mal mit Ihrer Anwesenheit beehrt haben.“

Dr. Klein
Dr. Klein

Berlin, November 2011

Thema
Mehr Mut zur Einzigartigkeit

Nadine Winkelmann, Leiterin Kommunikation/Marketing
„Dr. Schumacher transportiert Führungsthemen rhetorisch fesselnd. Er regt zum Hinterfragen althergebrachten Gedankenguts an.“

EUROFORUM
EUROFORUM

Köln, November 2011

Thema
Was ist gute Führung?

MTM-Bundestagung
MTM-Bundestagung

Stuttgart, Oktober 2011

Thema
Was unterscheidet die besten Führungskräfte von der grauen Masse?

Dr. Hans Fischer, Geschäftsführer
„Dr. Schumacher belässt es nicht bei Allgemeinplätzen, mehr und stärkere Führung anzumahnen. Er lenkt den Blick auf die wichtigste Führungsaufgabe: Menschen richtig zu erkennen, ihnen im Unternehmen die passendste Aufgabe zu stellen und sie bei der Erfüllung dieser Aufgabe mit forderndem Respekt zu begleiten.“

MHK Group AG
MHK Group AG

Berlin, April 2009

Thema
Die Krise – wie wir gestärkt daraus hervorgehen können

Dr. Daniel C. Schmid, Vorstand der MHK Group AG
„Dr. Torsten Schumacher ist eine Klasse für sich. Er kann wie kein Anderer erstklassige Inhalte anschaulich vermitteln und gleichzeitig unterhalten. Seine Sprache und sein Auftreten sind so überzeugend, dass er auf Computercharts zu Recht komplett verzichtet. Unsere 2.000 Gäste, die sich sowohl aus mittelständischen Fachhändlern als auch aus Geschäftsführern und Vertriebsleitern mittelständischer Unternehmen zusammensetzten, hörten seinen Ausführungen 50 Minuten lang mit großer Aufmerksamkeit zu. Dr. Schumacher stellte sich in allen Bereichen auf unsere Wünsche ein und zeigte sich in der Zusammenarbeit sehr serviceorientiert. Wir sind glücklich, dass er unsere Jahreshauptversammlung bereichert hat.“

INALDE Business School
INALDE Business School

Bogotá, Oktober 2011

Thema
Nachhaltigkeit: Schlagwort des 21. Jahrhunderts? Wie wir Nachhaltigkeit in unseren Unternehmen erleben können (spanisch)

European Foundation Centre (EFC)
European Foundation Centre (EFC)

Istanbul, Mai 2008

Thema
Innovation und Kreativität in Stiftungen

Clarins
Clarins

Starnberg, September 2008

Thema
Was Mitarbeiter und Kunden gemeinsam haben

Christine Berliner, Director Marketing Institut & Spa
„Es ist dieser seltene Mix aus Entertainment und Tiefe, zwei gehaltvolle Begriffe, die Dr. Torsten Schumacher in seinen Vorträgen lebt. Präsent und kraftvoll vermittelt er sein Wissen zu wirksamer Unternehmensführung und inspiriert die Zuhörer zum Querdenken und Handeln. Prädikat besonders empfehlenswert.“

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn

Frankfurt, Dezember 2008

Thema
Gute Mitarbeiterführung in unsicheren Zeiten

Katharina Heuer, Leiterin Management- und Mitarbeiterqualifizierung
"In seinen Vorträgen gelingt es Herrn Dr. Schumacher, durch eine klare, pointierte Sprache die Zuhörer zu begeistern. Er bringt seine Erfahrungen aus 20 Jahren Management-Beratung und dem täglichen Umgang mit Führungskräften aus unterschiedlichen Unternehmen ein. Herr Dr. Schumacher verbindet auf ungewöhnliche Weise bewusste Zuspitzungen mit sachlicher Analyse."

mehr Vorträge